Eventkalender Ferienregion St. Anton am Arlberg
und rund um den Arlberg Sommer 2014





29. Juni 2014
Herz-Jesu-Sonntag

Beim Musikpavillon lädt die MK Pettneu zu einem Platzkonzert. Umrahmt wird dieses Konzert von Berfeuern mit christlichen Motiven ist.


28. Juni 2014
Arlberger Tag der Volksmusik

Die gesamte Fußgängerzone von St. Anton am Arlberg steht im Zeichen echter alpenländischer Volksmusik. Zahlreiche Ensembles aus Tirol, Vorarlberg, Steiermark, Südtirol, Schweiz und Süddeutschland präsentieren unverfälschte musikalische Juwelen. Echte Könner singen und musizieren auf den Sonnen-Terrassen und in den Gaststätten des Ortes. Ein Genuss für Freunde einer Musikrichtung, die seit Generationen als gelebte Kultur gepflegt wird.




5. Juli 2014
Montafon-Arlberg-Marathon

Die härtesten 42,195 km zwischen Vorarlberg und Tirol – der Klassiker unter den Bergläufen!
1300 Höhenmeter sind zwischen den Gemeinden Silbertal und St. Anton am Arlberg zu überwinden.


5. Juli 2014
Internationales Milka Schokofest in Bludenz

Mit über 60 Spielstationen, Showprogramm auf den Aktionsbühnen und Unterhaltungskünstlern wird die Alpenstadt zum lila Spielplatz. Neben den Milka Fly Wings, die im vergangenen Jahr für großes Aufsehen sorgten, warten noch viele andere Attraktionen und Überraschungen auf Groß und Klein.

 

13. Juli 2014
Besinnungsstunde für Autofahrer

Andacht organisiert von der Bruderschaft im Hospiz in St. Christoph am Arlberg.

 

14. Juli 2014
Almfest

in Pettneu. Gute Stimmung, Musik und Unterhaltung sind garantiert!

 

19.+ 20. Juli 2014
Dorffest St. Anton am Arlberg


Ein Dorffest, wie es typisch ist für diese Region: Frühschoppen, Musikkapellen, Tanzmusik und selbstverständlich kommen auch die Kinder nicht zu kurz!

 

 

26. Juli 2014
Arlberg Jakobilauf

Der Jakobilauf, ein Halbmarathon, ist ein Teil des „Arlberg Adler Triathlons“, der Mut, Kraft und Überwindung von allen Sportler abverlangt. Umrahmt wird dieses sportliche Highlight durch das St. Jakober Dorffest.

26. + 27. Juli 2014
Kirchtag in St. Jakob

Tanz, Gaudi und Stimmung zu Ehren der Pfarrkirche n St. Jakob am Arlberg. Umfangreiches Rahmenprogramm!

27. Juli 2014
Alpencup - Mountainbikerennen


Die konditionsstärksten Jung-Biker treffen sich in Pettneu am Arlberg

 

 


02. August 2014
ARLBERG GIRO - Radmarathon

St. Anton – Arlbergpass – Bludenz – Montafon – Silvretta – Paznauntal – St. Anton
149 km, ca. 2.400 Höhenmeter

 

August 2014
Rennradwochen in St. Anton


Wie ein Profi-Team: alle Teilnehmer werden von rennsporterprobten Guides professionell betreut, welche die Gäste in jeder Etappe begleiten, geben Tipps und verraten Tricks
 

 

 

8. - 10. August 2014
Zeltfest in St. Anton am Arlberg


Das traditionelle Fest der Arlberger Schützen mit großem Rahmenprogramm.

 


2. + 3. August 2014
Dorffest in Strengen

Am Dorfplatz in Strengen trifft man sich bei kulinarischen Köstlichkeiten und umfangreichem Musikprogramm.



14. + 15. August 2014
Kirchweihfest

Der Festtag zu Ehren unserer Pfarrkirche beginnt mit Kirchgang und Prozession, danach treffen sich Einheimische und Gäste einen Tag und drei Nächte lang mit Tanz und Stimmung und Gaudi beim Musikpavillon.

23. August 2014
Arlberger Bikemarathon

Der Arlberger Bike Marathon ist eine Disziplin des legendären und weltweit einzigartigen Bergtriathlons "Der Arlberg Adler". Der Triathlon setzt sich zusammen aus dem 41 Kilometer langen Mountainbike-Rennen, einem Halbmarathon im Juli sowie dem Kult-Skirennen "Weißer Rausch" im April.

27.-30. August 2014
Filmfest "Berge, Menschen, Abenteuer"

Fünf Tage lang treffen sich Bergsteiger, Extremsportler und Cineasten, um in der großen Halle des ARLBERG-well.com die neuesten Berg- und Abenteuerfilme mit Premierenstimmung zu sehen. Die Faszination der Bergwelt, atemberaubende Landschaften und mutige Expeditionen gilt es zu bewundern und mit hochkarätigen Gästen zu diskutieren.

 

 September 2014
Charitybouldern

In Flirsch treten Kletter-Asse für einen wohltätigen Zweck in Aktion: alles dreht sich ums Bouldern. Zwischen den Kletterbewerben kann man beim Segway fahren und an der Slackline seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Besonders erfreuen sich die Organisatoren über die vielen Jugendlichen und Kinder, die jedes Jahr am Event teilnehmen.